^
Fahrschule Reindel & Schneider
Panorama Motorräder vor Fahrschule

Das sind wir

Frank Reindel

Ausbildung+Training rund um Auto und Motorrad.
Buchautor und zertifizierter Kraft­fahr­eig­nungs­berater

Unser verantwortlicher Mann beschäftigt sich neben den normalen Auto­fahr­stunden, auch mit der Aus- und Weiterbildung Behinderter. Aufgrund seiner lang­jährigen Erfahrung, sowie der fachspezifischen Fortbildungen betreut er auch gerne ängstliche oder traumatisierte Menschen. Von seinem Spaß am Motorradfahren profitieren all diejenigen, die ihr neues Hobby sicher beginnen möchten. Seine über dreißigjährige Erfahrung in diesem Beruf spiegeln auch die Erfolge bei den Prüfungen wieder.

Portrait von Frank Reindel

Klaus Schneider

Ausbildung + Training rund um das Auto.
Spezialist für Handicap-Mobilität

Er arbeitet seit über vierzig Jahren mit vollem Einsatz als Fahrlehrer. Bei ihm ist das nicht nur Beruf - sondern Berufung. Sein besonderes Augenmerk gilt der Aus- und Weiterbildung von körper­behinderten Menschen. Er geht besonders einfühlsam und geduldig auf jeden Einzelnen ein. Die Ruhe, die er ausstrahlt, erleichtert in den Übungsstunden das Lernen. Das zeigt sich auch bei den Prüfungs­erfolgen. Mit der beschriebenen Ruhe ist es allerdings vorbei, wenn er seinem Hobby nachgeht, dem Segeln auf dem Meer.

Portrait von Klaus Schneider

Karin Reindel

Beratung + Service im Büro

Unsere Assistentin berät Sie zwar gerne vorab am Telefon, aber viel lieber begrüßt sie Sie in unserer Fahrschule zu einem individuellen Informations­gespräch. Sie werden von ihr umfassend zu allen Fragen rund um unsere Dienstleistungen beraten. Sie ist leidenschaftliche BMW-Youngtimer-Fahrerin. Bei unseren Motorradtouren fährt sie mit ihrem Motorrad voraus.

Portrait von Klaus Schneider

Vera Heinisch-Stratz

Beratung + Service im Büro

Ihre eigenen Töchter hatten vor einiger Zeit den Auto- und Motor­rad­führer­schein bei uns gemacht. Dieser Kontakt hat dazu geführt, dass sie unser Team kompetent verstärkt. Bei der Beratung kann sie auf ihre eigenen Erfahrungen zurückgreifen. Ihre medizinische Vorbildung hilft die Möglich­keiten bei körper­behinderten Men­schen zu erkennen. Auch sie fährt in ihrer Freizeit Motorrad.

Portrait von Klaus Schneider

Ein Unternehmen mit Tradition

historisches Foto
1965 Wolfgang Reindel gründet in Großhadern eine Fahrschule für Auto und Motorrad.
1970 Der Firmensitz wird nach Germering verlegt.
1980 Frank Reindel beginnt im Familienbetrieb, nach ersten Arbeitserfahrungen bei münchener Kollegen.
1985 Klaus Schneider ergänzt das Team zur Fahrschule Reindel & Schneider.
1995 Wolfgang Reindel geht in den Ruhestand.
2005 Zusatzausbildung beider Fahrlehrer für die Handicap–Ausbildung und Bereitstellung eines dafür umgebauten Fahrzeugs.
2012 Frank Reindel macht eine Zusatzausbildung zum Kraftfahreignungsberater.
2014 Einsatz eines Testsystems zur Überprüfung der kraftfahrspezifischen Leistungs­fähigkeit.
© 2017 Fahrschule RS. Alle Rechte vorbehalten. Impressum